Aktivitäten zur Standortstärkung

PHARMIG - Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs

Ob Startup, Familienunternehmen, Klein-, Mittelbetrieb oder Big Pharma – jedes einzelne pharmazeutische Unternehmen leistet einen wesentlichen Beitrag für die österreichische Gesamtwirtschaft und für die bestmögliche Gesundheitsversorgung.
Erfahren Sie, was sich im Pharma- und Life-Science-Sektor tut!

TV-Tipp: Pharmastandort Österreich im ORF ECO
14. September 2017 | 19:00 Uhr

TV-Tipp: Pharmastandort Österreich im ORF ECO

14. September 2017 | 19:00 Uhr

TV-Tipp: Pharmastandort Österreich im ORF ECO

Österreichs Pharmaindustrie trägt massiv zur Stärkung des Wirtschafts- und Forschungsstandorts bei – und buhlt um die EMA.

AbbVie: 24 Projekte in der Grundlagenforschung
11. September 2017 | 13:00 Uhr

AbbVie: 24 Projekte in der Grundlagenforschung

11. September 2017 | 13:00 Uhr

AbbVie: 24 Projekte in der Grundlagenforschung

Das Unternehmen führt aktuell 24 Projekte in Österreich im Bereich klinischer Forschung durch. Im Fokus: Arzneimittel für schwere Erkrankungen.

Ö1 Beitrag: Was die EMA für Wien und Österreich bedeuten würde
11. September 2017

Ö1 Beitrag: Was die EMA für Wien und Österreich bedeuten würde

11. September 2017

Ö1 Beitrag: Was die EMA für Wien und Österreich bedeuten würde

Interview u.a. mit Pharmig-Generalsekretär Jan Oliver Huber.

Servus TV: wie Pharma und EMA Österreich stärken
11. September 2017

Servus TV: wie Pharma und EMA Österreich stärken

11. September 2017

Servus TV: wie Pharma und EMA Österreich stärken

Mag. Martin Munte, Präsident der Pharmig, spricht über die Vorteile einer EMA in Wien und wie dadurch Pharma und Patienten profitieren könnten (ab ca. 7:30 min.).